Aureolus – das Album ist da!

Ja, er ist nun endlich da – der leuchtende Bote der Erkenntnis. Dieses grandiose Monument musikalischer Schöpfungskraft erdachten und erarbeiteten wir über vier Jahre lang unter größter Geheimhaltung. Dabei entstanden die vorliegenden 10 Musikstücke, deren unermesslichen Güte, Weisheit und Wirkung als Erlöserlicht nun zu erkunden sind.

In der einsamen Abgeschiedenheit der Eichicht Studios, die nur aus fernen Überlieferungen bekannt und aus dem Hier-und-Jetzt entrückt sind, konnten wir diesen Teil der Schöpfung vollenden. Dort ließen wir Gedanken zu Strom werden, fingen Stimmen aus dem Jenseits und dem Diesseits ein und bannten all das vorbei an den Gesetzen der Quantenmechanik in hüllkurvenreiche Töne. Diesen klang-gewordenen Strahlenkranz möchten wir nun mit der Welt und den sie bevölkernden teilen.

Unser unermesslicher Dank gilt Frau Sara Noxx für die wundervolle Melodie, die zum Psalm „Atemlos“ das Ohr ihres geneigten Hörers umschmeichelt. Ebensolchen Dank sprechen wir Ina für die Inspiration zu den Psalmen „Atemlos“, „In den Flammen eines schwarzen Sterns“ und „Die Dunkelheit“ aus.

Am Ende dieser Ausführungen huldigen wir uns selbst. Schön, dass wir dieses wegweisende Werk schufen.

Nun bleibt uns nur noch eines zu sagen: HÖRE ES LAUT!

 

Cover Nr. Titel Zeit Download
natw_aureolus_cover 01. Morgen im Zauberwald. 3:19 mp3
02. Alles Schöne. 5:33 mp3
03. Das Lied der Erde. 7:10 mp3
04. Blut der Unschuld. 8:24 mp3
05. Der Turm. 3:56 mp3
06. Atemlos. 5:44 mp3
07. Die Dunkelheit. 6:38 mp3
08. H.i.T (Die toten Augen von Ares). 7:47 mp3
09. Gleichnis. 7:07 mp3
10. In den Flammen eines schwarzen Sterns. 8:47 mp3
Booklet pdf
Komplettes Album zip

 


Dieses Liedgut ist frei und zum Teilen gedacht. Ein Hinweis auf unsere Urheberschaft stimmt uns hernach fröhlich.